Brexit: Auswirkungen auf Benannte Stellen

Britische Benannte Stellen verlieren ab dem 30. März 2019 ihren Status als europäische Benannte Stellen und können somit ab diesem Zeitpunkt keine Konformitätsbewertungstätigkeiten im Rahmen der europäischen Gesetzgebung erbringen. Dies hat zur Folge, dass Zertifikate, die von einer britischen Benannten Stelle ausgestellt wurden, ab dem Stichtag ihre Gültigkeit verlieren. Das würde dann folgende Benannte Stellen betreffen: Intertek AMTAC Certification Services, BSI, LRQA, und SGS. Der TÜV Rheinland hat alle Informationen zusammengefasst: Weiterlesen