MDR-Corrigendum zu Klasse I – Medizinprodukten

Es gibt gute Neuigkeiten! Die EU hat das 2. MDR-Corrigendum veröffentlicht: Wenn Ihr Produkt ein Medizinprodukt der Klasse I ist, das vor Mai 2020 in Verkehr gebracht wird, und seine Klassifizierung aufgrund der neuen EU-Verordnung (MDR) geändert wird und jetzt eine benannte Stelle benötigt, sollten Sie Ihr Produkt bis Mai 2024 auf den Markt bringen können.

Aber Achtung, bevor die Entscheidung endgültig ist, ist noch die Zustimmung der Mitgliedsstaaten, eine offizielle Abstimmung im Rat und im EU Parlament erforderlich.

EU-Corrigendum vom 25.11.2019
Deutscher Text: ab Seite 25

Weitere Detail-Infos folgen.