Roundtable Online-Forum PRRC am 25. Februar 2021 – Fragen & Antworten

Gemeinsam mit den Clusterorganisationen Standortagentur Tirol, LISAvienna und Human.technology Styria nutzten wir am 25. Februar 2021 bereits zum 2. Mal die Gelegenheit und erweiterten die regionalen „MDR Stammtische“ zu einem österreichweiten Online-Forum.

In dieser 2. Cross-Cluster-Veranstaltung konnten wir den TeilnehmerInnen praxisorientierte Tipps und Informationen zum Thema PRRC – Verantwortliche Person für die Einhaltung von Regulierungsvorschriften nach MDR / IVDR geben.

Neben den Expertenvorträgen und den Best Practice Beispielen einiger Cluster-Mitglieder gab es in den daran anschließenden Breakout-Sessions wieder die Möglichkeit für individuelle Fragen an die Experten und Unternehmen.

Lesen Sie hier einige wichtige Fragen und Antworten der Experten!

Die Unterlagen zu den Vorträgen stehen Ihnen unter diesem Link zum Download zur Verfügung!

Fragen zur Verantwortlichkeit der PRRC

Frage: “Können die Verantwortlichkeiten auf mehrere Personen im Unternehmen aufgeteilt werden, oder muss das eine Person sein?”

Antwort: Ja, die Verantwortlichkeiten können auf mehrere Personen aufgeteilt werden.

                                                                                                                                                                                                           

Frage: “Darf die Verantwortung auch durch Externe wahrgenommen werden?”

Antwort: Ja, aber nur bei Unternehmen bis max. 50 Mitarbeiter (Klein- und Kleinstunternehmen).

                                                                                                                                                                                                           

Frage: “Werden beide Funktionen zu besetzen sein (PRRC und Sicherheitsbeauftragter MPG), durch dieselbe oder eine andere Person, oder ersetzt die PRRC den Sicherheitsbeauftragten?”

Antwort: Nein, der PRRC ersetzt den Sicherheitsbeauftragten.

                                                                                                                                                                                                           

Frage: “Kann ich die Durchführungsverantwortung der einzelnen Aufgaben auf mehrere Personen aufteilen, sodass die Hauptverantwortung weiterhin bei der PRRC liegt?”

Antwort: Die Durchführung kann durch mehrere Personen erfolgen, die Verantwortung liegt bei der PRRC.

                                                                                                                                                                                                           

Unser nächstes Online Forum zum Thema “MDR-Checkliste” findet am 26. Mai 2021 statt: Infos & Anmeldung

Nutzen Sie das Angebot unserer kostenlosen Online-Veranstaltungen und profitieren Sie von den Live-Diskussionen mit unseren Experten.