Entwicklung von Medizinprodukten

Wann:
18. Oktober 2017 um 09:30 – 17:00
2017-10-18T09:30:00+02:00
2017-10-18T17:00:00+02:00
Wo:
Graz
Preis:
€ 460,-
Kontakt:
Human Technology Styria powered by en.co.tec

Der Erfolg eines neuen Medizinprodukts wird bereits im Stadium der Produktentwicklung grundlegend festgelegt. Dabei stehen Sicherheit, Leistungsfähigkeit und Anwendbarkeit des Produktes im Fokus eines zielgerichteten Entwicklungsablaufs. Dieser Workshop hilft Ihnen, kundenorientiert zu planen, zu entwickeln und zu realisieren und zeigt Ihnen, welche Voraussetzungen dafür notwendig sind.

Die Seminar-Inhalte

  • Entwicklungslenkung / Design Control
  • Entwicklungsmodelle (zB V-Modell….)
  • Verifizierung & Validierung
  • Projektmanagement
  • Requirements Management
  • Risikomanagement (ISO 14971)
  • Gebrauchstauglichkeit (ISO 62366)
  • Software Life Cycle Prozess (ISO 62304)
  • Dokumentation (DHF, technische Dokumentation)
  • Methoden und Tools

Perfekt geeignet für:

Dieses Intensivseminar vermittelt Ihnen als Fach- und Führungskraft, aber auch als Quereinsteiger oder Berufsanfänger in der Medizinprodukte-Industrie einen umfassenden Einblick in dieses Thema. Insbesondere angesprochen werden die Abteilungen, Forschung und Entwicklung, Klinische Forschung, Regulatory Affairs, Qualitätsmanagement und Produktion.

Kosten

Für HTS-Mitglieder: € 414,-
Für Nichtmitglieder: € 460,-

Ihr Trainer

DI Martin Schmid, Geschäftsführer & Senior Consultant bei en.co.tec Schmid KG
Langjähriger Trainer und Berater bei österreichischen & deutschen Medizinprodukte- und IVD-Herstellern.
Infos zu unseren TrainerInnen

Veranstalter / Ort

Human Technology Styria
Neue Stiftingtalstr. 2, Eingang A, 1. Stock, Seminarraum
8010 Graz

powered by en.co.tec

Jetzt buchen!

Anmeldung: https://www.clusterinfo.at/all/view/veranstaltungsdetails.do?eventId=861

Bei Fragen: office@encotec.at oder 01/886 34 91