Seminar: EUDAMED – Registrierung von Wirtschaftsakteuren

Ein wichtiger Aspekt bei der Verwirklichung der Ziele der MDR und IVDR ist die Europäische Datenbank für Medizinprodukte (EUDAMED), in die verschiedene elektronische Systeme integriert und mittels deren Informationen (u. a. zu den relevanten Wirtschaftsakteuren) gesammelt und verarbeitet werden können. Seit 1. Dezember 2020 ist die Registrierung von Wirtschaftsakteuren im entsprechenden EUDAMED-Modul auf freiwilliger Basis möglich.

Um den Wirtschaftsakteuren Informationen aus erster Hand anbieten zu können, veranstalten wir dieses Seminar in Kooperation mit der Gesundheit Österreich GmbH (GÖG), die vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) mit der Validierung der Einträge im Akteursmodul beauftragt wurde.

Die Seminar-Inhalte

  • Unterschied zwischen EUDAMED2 und EUDAMED MDR/IVDR
  • Ziele von EUDAMED
  • Überblick über die EUDAMED-Module
  • EUDAMED-Zeitplan
  • Dateneintrag – wann, wo und wie?
  • Sechs Schritte zur erfolgreichen Registrierung in EUDAMED
  • aktuelle Statistik (Zahlen und Daten)
  • Praxisbeispiele und FAQ
  • Diskussion und Klärung offener Fragen

Kosten

  • Frühbucher (bis 4 Wochen vor dem Seminar): Euro 200,- (exkl. USt.)
  • Standard (4 bis 2 Wochen vor dem Seminar): Euro 225,- (exkl. USt.)
  • Last Minute (weniger als 2 Wochen vor dem Seminar): Euro 240,- (exkl. USt.)
    inkl. Seminarunterlagen als PDF und Teilnahmezertifikat

Ihre Trainerin

  • Mag.a (FH) Friederike Windisch, Health Expert an der Gesundheit Österreich GmbH (GÖG)

Veranstaltungsort: ONLINE

Sie benötigen für unsere ONLINE-Seminare nur einen Laptop mit Kamera und Mikrofon. Unsere eLearning-Plattform funktioniert auf allen Betriebssystemen im Webbrowser (zB Firefox, Safari oder Chrome). Die Seminar-Unterlagen und den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten Sie rechtzeitig per Email. Das Seminar wird interaktiv – ähnlich einem Präsenz-Seminar – gestaltet: dh Sie können Ihre Fragen an den Vortragenden stellen, es wird Übungsbeispiele geben und auch die Möglichkeit, sich mit den anderen TeilnehmerInnen auszutauschen.

Jetzt buchen!

Hier geht’s zur Online-Anmeldung.

Bei Fragen: office@encotec.at oder +43 1 8863491