Basiskurs: MedizinprodukteberaterIn – Regulatorische Anforderungen MPG

Dieser Basiskurs findet online statt!

In der Funktion als MedizinprodukteberaterIn üben Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit aus, die in Österreich gesetzlich definierte Rechte und Pflichten trägt. Diese nationalen Anforderungen bleiben weiterhin im neuen Medizinproduktegesetz (MPG) als wesentliche Bestandteile enthalten.

In diesem 2-tägigen Basiskurs für MedizinprodukteberaterInnen vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in medizinischen und medizintechnischen Fachbereichen sowie in den wesentlichen national und international gültigen Rechtsgrundlagen. Lt. MPG sind Hersteller oder eine von ihm beauftragte Person oder Stelle verpflichtet, MedizinprodukteberaterInnen regelmäßig zu schulen (inkl. Schulungsnachweis). Wir unterstützen Sie dabei und bieten Ihnen ab 2020 ein breites Aus- und Weiterbildungsangebot speziell für MedizinprodukteberaterInnen an.

Dieser Basiskurs bildet den allgemein gültigen Rechtsrahmen und ist Grundvoraussetzung für die weiteren Vertiefungs- und Spezialkurse. Nach erfolgreich bestandener Prüfung (am Ende des 2. Kurstages) erhalten Sie ein en.co.tec – Teilnahme-Zertifikat.

Seminar-Infos als pdf: encotec MP-Berater_Infoblatt 2020

Die Seminar-Inhalte

  • Medizinproduktegesetz (MPG)
  • Anforderungen an MedizinprodukteberaterInnen
  • Medizinische und medizintechnische Anforderungen
  • EU-Verordnung (MDR)
  • CE-Kennzeichnung
  • Klassifizierung von Medizinprodukten
  • Rechtliche Aspekte zu Marketing & Sales
  • Begriffsbestimmungen und Qualitätskriterien
  • Einblick über die Vertiefungskurse zu:
    – Vigilanz
    – PMS & PMCF
  • Fallbeispiele und interaktive Gruppenarbeit

Termine

Kosten Basiskurs

  • Euro 890,- (exkl. USt.) inkl. Seminarunterlagen als PDF und ein Teilnahmezertifikat.
  • Wir möchten Sie in der momentanen Situation mit unseren ONLINE-Seminaren unterstützen. Daher bieten wir hier nur einen Tarif an, der unserem üblichen Frühbucher-Tarif entspricht.

Termin-Alternative

Wenn dieser Seminar-Termin für Sie nicht möglich ist, können Sie sich noch ohne fixen Termin für dieses Seminar anmelden. So bald sich mind. 3 Personen für dieses Seminar-Thema angemeldet haben, vereinbaren wir mit allen TeilnehmerInnen den alternativen Seminar-Termin.

Ihre Trainerin

  • Christiane Gebhard, PhD, Quality & Compliance Expert, Trainerin (u.a. TÜV Austria Akademie, Fachausschuss für Gesundheitsberufe und Pharmaziezentrum der Universität Wien) und Qualitätsauditorin
  • Weitere Infos zu unseren TrainerInnen

Veranstaltungsort: ONLINE

Sie benötigen für unsere ONLINE-Seminare nur einen Laptop mit Kamera und Mikrofon. Unsere eLearning-Plattform funktioniert auf allen Betriebssystemen im Webbrowser (zB Firefox, Safari oder Chrome). Die Seminar-Unterlagen und den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten Sie rechtzeitig per Email. Das Seminar wird interaktiv – ähnlich einem Präsenz-Seminar – gestaltet: dh Sie können Ihre Fragen an den Vortragenden stellen, es wird Übungsbeispiele geben und auch die Möglichkeit, sich mit den anderen TeilnehmerInnen auszutauschen.

Jetzt buchen!

Hier geht’s zur Online-Anmeldung.

Bei Fragen: office@encotec.at oder +43 1 8863491