Regulatory Konferenz für Medizinprodukte & IVD 2019

In Kooperation mit LISAvienna und der Fachhochschule Technikum Wien veranstaltet en.co.tec bereits zum 3. Mal eine Konferenz zu den regulatorischen Voraussetzungen für die Marktzulassung von Medizinprodukten und In-vitro Diagnostika in Europa.

Aktuelle Informationen, Tipps für die Praxis und Networking

Was Sie an diesem Tag erwartet?

  • Umfangreiches Vortragsprogramm
  • Spezialseminare zur Auswahl
  • Infostände und Gelegenheiten für Einzelgespräche
  • Networking beim Buffet

Wir freuen uns, dass sich Expertinnen und Experten aus unterschiedlichsten Bereichen sowie von mehreren europäischen Benannten Stellen an der Veranstaltung beteiligen werden. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihr Wissen auf den aktuellen Stand zu bringen und Ihr Netzwerk zu stärken!

Die Teilnahme ist kostenlos.