Usability für Med. Software

In dieser praxisorientierten Inhouse-Schulung lernen Sie die relevanten Vorschriften und Normen zur Gebrauchstauglichkeit von medizinisch genutzter Software kennen. Wie gehen Sie mit diesen Anforderungen um und wie ist die konsequente Umsetzung am besten möglich? Ihr Trainer Michael Engler ist langjähriger Experte in diesem Bereich und bringt viele Tipps aus der Praxis mit.

Die Seminar-Inhalte

  • Relevante Vorschriften und Normen zur Gebrauchstauglichkeit von medizinisch genutzter Software (IEC
    62366, IEC 60601-1-6, ISO 14971, ISO 9241 u.a.)
  • Anforderungen an den Usability-Engineering-Prozess
  • Nutzungskontext und Analyse
  • Nutzerprofile
  • Benutzerzentriertes Design
  • Usability Testing
  • Einbettung Usability Engineering in den Entwicklungsprozess
  • Erstellung der Gebrauchstauglichkeitsakte
  • Anforderungen der EN 62366 und deren konsequente Umsetzung

Ihr Trainer

Dipl. Inf. (FH) Michael Engler ist Berater für Requirements, Usability Engineering und Software-Entwicklung und seit 2014 im en.co.tec Trainer-Team.

Kosten

1 Tag Inhouse-Schulung: Euro 2.290,- (exkl. USt.) für max. 8 TeilnehmerInnen
inkl. Seminarunterlagen und Teilnahmezertifikat, zuzüglich Reisekosten.

Jetzt buchen:

Online Anfrage & Online-Buchung

Bei Fragen: office@encotec.at oder 01/886 34 91


Weitere Inhouse-Schulungen von en.co.tec: